Beratungsangebot:
Organisationsentwicklung

“Veränderung als Chance begreifen”

In diesem Sinne verstehe ich Organisationsentwicklung. Als systemisch ausgebildeter Berater stelle ich meine externe Perspektive und ein Portfolio an Methoden zur Verfügung, um Veränderungsprozesse zu begleiten. Dabei spielen im kirchlichen Kontext selbstverständlich meine theologischen Einsichten und Erfahrungen in verschiedenen kirchlichen Tätigkeitsfeldern immer eine Rolle.

Leitend ist in der Beratungsarbeit die Überzeugung, dass es keine “Patentrezepte” gibt, die immer und überall funktionieren. Die Lösung für für eine konkrete Aufgabenstellung wird vielmehr gemeinsam mit dem Klienten entwickelt, der sowohl die Herausforderungen als auch die eigenen Ressourcen am besten kennt.

Seit 2005 bin ich als zertifizierter Seniorberater für Organisationsentwicklung am Institut für Personalberatung, Organsiationsentwicklung und Supervision (IPOS) in Friedberg, einer internen Beratungseinrichtung der evangelischen Kirchen in Hessen, nebenamtlich tätig.

Während einer Kirchenvorstandsberatung, gemeinsam mit Kollegin Bettina Janotta; Foto: U. Seeger

Weitere Informationen über das IPOS und seine Beratungsangebote finden Sie hier oder wenn Sie auf das Logo klicken.

Meine Beratungsschwerpunkte sind:

  • Profilierung der “Mittleren Ebene”
  • Kirchliche Regionalentwicklung
  • Leitungskompetenz im Pfarramt

Ich biete meine Beratungsleistungen ausschließlich im Rahmen meiner nebenamtlichen Tätigkeit beim IPOS an. Beratungsanfragen können Sie über das IPOS oder direkt an mich (siehe Impressum) stellen.

(online seit März 2009 - zuletzt aktualisiert am 04.08.2016)

[Home] [Zur Person] [Theologie / Kirche] [OE-Beratung] [Publikationen] [Fliegenfischen] [Impressum] [Datenschutz]